fbpx

Erlebnisreise Freiarbeit & mehr

mit Christiane Gittner

Mit Freiheit, Empathie und Balance

zu mehr Leichtigkeit, Motivation und Freude

mit
Christiane Gittner – Pferdeausbildung mit Spaß 
Christiane schreibt:

Die Freiarbeit, also das freie Miteinander im Sein und Tun mit unseren Pferden ist etwas, was uns Menschen absolut fasziniert und glücklich macht – und so geht es übrigens auch unseren Pferden!

Der Grund dafür ist wohl neben unserem Harmoniebedürfnis der, dass Pferde für uns in ganz besonderer Weise für „Freiheit“ und „sich frei fühlen“ stehen.

Und damit hält etwas in unserem Leben Einzug, was wir vor allem in unserer Kindheit erleben durften: Leichtigkeit, Unbeschwertheit, Unbekümmertheit und Fröhlichkeit.

Gerade in unserem Alltag, der oft voll ist von Zwängen, Fremdbestimmtheit und viel zu vielen „Müssen“, sehnen wir uns mehr denn je nach Freiheit, innerer Ruhe und Lebensfreude, und hoffen – mehr oder weniger bewusst – dies bei und mit unseren Pferden zu finden und leben zu dürfen, kurz: glücklich sein zu dürfen.

 

 

„Was Du liebst, lass frei. Kommt es zurück gehört es Dir – für immer.“

Konfuzius

In diesem Kurs geht es 

  • In aller erster Linie um Freiheit und um Beziehung
  • Um Sein und Tun auf Augenhöhe, das Pferd entscheidet mit!
  • Körper und Geist von Pferd und Mensch
  • Pferde und ihre „Denke“ noch besser kennenlernen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Pferden und Menschen
  • Berücksichtigung von Persönlichkeit und Befindlichkeiten = verschiedene Wege
  • Balance, Bewusstsein, Leichtigkeit, Empathie, Motivation, Ehrgeiz, Neugier, Humor, Wertschätzung, Freude und viele glückliche Momente
  • Abstand und Nähe, Respekt und Vertrauen, Achtsamkeit und Verbundenheit
  • Die Kraft der inneren Bilder, Formulierungen und Gedanken
  • Positive Energie – den Blick auf die Stärken richten
  • Unzulänglichkeiten erkennen und liebevoll annehmen
  • Einen Blick aufs Ganze und die vielen kleinen Schritte und Details
  • Pläne und Flexibilität
  • Wissen und Technik – wichtig, aber bitte nicht „verkopfen“, und fühlen!
  • Ohne „Bedienungsanleitung“ selbständig Wege und Lösungen finden
  • Das Pferd unterstützen sich besser und glücklicher zu fühlen
  • Selbsthaltung und Schönheit (innere und äußere)
  • Beziehung auf Augenhöhe – es ist einzig die Beziehung zu unserem Pferd, die uns wunderschöne Momente beschert!

Wir ergründen und gestalten Euren Weg gemeinsam mit den oben genannten wichtigen und elementaren Gedanken –

Ihr lernt also in diesem Kurs:

  • Zu verstehen und zu erfühlen, wie Selbsthaltung und innere und äußere Balance und Schönheit zusammenhängen, und warum das auch der Muskulatur gut tut
  • Wie Ihr innere Bilder, Formulierungen und Gedanken einsetzen könnt
  • Woran Ihr erkennen könnt, wie sich Euer Pferd mit Eurem gemeinsamen Sein und Tun fühlt und was es von der „Ausrüstung“ hält
  • Wie Ihr einschätzen könnt, wann Euer Abstand und Eure Nähe „gut“ ist
  • Wie Ihr Euer Pferd im Miteinander auf Augenhöhe (an)leiten könnt
  • Wie Ihr zu einer gemeinsamen Kommunikationsebene mit Euren Pferden findet und dazu natürlich Pferde und ihre „Denke“ noch besser kennenzulernen
  • Wie Ihr ohne „Bedienungsanleitung“ selbständig Wege und Lösungen findet …
  • und wie Ihr Euer Pferd aktiv daran teilhaben lassen könnt, so dass es sich kreativ in den Lernprozess einbringen kann und möchte
  • Wie Ihr eine Idee dafür bekommt, wie das Verhältnis der „Anteile“ Technik und mentales Vorgehen für Euch und Euer Pferd am hilfreichsten sind
  • Den schönen Weg, wie Ihr Euer Pferd vom „befehlen“ und „abrufen“ lieber durch gemeinsames „hinein fließen“ in eine Idee und ihre Umsetzung bringen könnt
  • Einzuschätzen, wie kleinschrittig man sein kann und wie wunderschön sich das anfühlt
  • Wie es sich anfühlt, wenn „alles gut“ ist
  • Und nicht zuletzt eine Idee davon, wie groß tatsächlich der Anteil einer guten Beziehung am Sein und Tun ist, wenn wir glücklich mit unseren Pferden sein möchten und sie mit uns 😀

 

 

 

Um Zugang zum Kurs zu bekommen, hast du zwei Möglichkeiten. Du kannst ihn direkt als Einzelkurs mit Zugang für mindestens 2 Jahre für 66 Euro  kaufen.

 

Oder aber Du wirst Mitglied der Online-Akademie von Herzenssache Pferd und bekommst

  • den Zugang zu diesem Kurs
  • den Zugang zu 44 weiteren spannenden Kursen.
  • Du kannst die Mitgliedschaft jederzeit kündigen.

Dafür klick hier:

„Der beste Weg einen Freund zu haben ist der, selbst einer zu sein.“

Ralph Waldo Emerson

So läuft's:

Der Kurs besteht aus 4 Modulen mit je einem Vortrag und Praxis-Videos – insgesamt mehr als 12  Stunden Vidoematerial.

Die Module sind
1. Eine allgemeine Einführung – und ein paar grundlegende Gedanken
2. Eine Einführung in die Freiarbeit – und was wir uns bewusst machen sollten
3. Freiarbeit in der Praxis – und wie wir sie gemeinsam mit unseren Pferden gestalten!
4. Bewusste Freiarbeit – Grundlegendes, Übungen und Schulungen, Das „Focussieren“ … und ein paar Worte zum Schluss

Das  Live-Treffen mit Christiane ist am

Sonntag, 21. August 2022, 20:00 Uhr

Die Aufzeichnungen der Treffen mit Christiane werden in den Kurs eingepflegt.

Du bekommst den Zugang zu den Kursmaterialen für mindestens 2 Jahre wenn Du den Einzelkurs erwirbst.

Der Austausch und Fragen dazu in der geschlossenen Facebookgruppe ist unbegrenzt. Christiane freut sich über Fragen, Bilder und Videos.

Es gibt nicht DEN EINEN WEG, sondern unheimlich viele! Das ist einerseits das Anspruchsvolle, denn welcher ist nun der richtige? Andererseits ist es großartig, dass wir uns an einem bunten Buffet von Möglichkeiten bereichern können – wenn etwas nicht geht, dann versuchen wir eben etwas anderes. Das Lernen hört tatsächlich nie auf, aber das macht es ja so unglaublich spannend, ein Leben lang!

 

Für mich ist die Freiarbeit nichts Geringeres als eine faszinierende Erlebnisreise zu unseren Pferden und tatsächlich auch zu uns selbst – alles, was wir brauchen, sind die folgenden „Zutaten“: Freiheit, Freundschaft und Fairness!

All das hilft uns, dass wir uns wieder mehr auf das Leben an sich besinnen, auf die Einfachheit, auf schöne Beziehung(en) und darauf, uns so viele schöne und glückliche Momente wie nur irgend möglich zu schaffen.

Klingt einfacher als es tatsächlich ist, und der anstrengendste Teil des Ganzen ist dabei sicherlich die „Arbeit“ an uns selbst, aber wenn wir nicht anfangen, den ersten Schritt zu gehen, kommt auch nicht der zweite, und ebenso wenig der dritte … – also worauf warten wir noch?

 

 

Um Zugang zum Kurs zu bekommen, hast du zwei Möglichkeiten. Du kannst ihn direkt als Einzelkurs mit Zugang für mindestens 2 Jahre für 66 Euro  kaufen.

 

Oder aber Du wirst Mitglied der Online-Akademie von Herzenssache Pferd und bekommst

  • den Zugang zu diesem Kurs
  • den Zugang zu 44 weiteren spannenden Kursen.
  • Du kannst die Mitgliedschaft jederzeit kündigen.

Aktuell bekommst den vergünstigten Probemonat für nur 29 Euro.

Dafür klick hier:

„Was immer Du tun möchtest oder wovon Du träumst – fang damit an!“

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)