fbpx

Glücksfeuer

raus aus der Problem-Spirale!

Die Glücksfeuer-Pioniere – Dein Weg zum

«Ichkannwas-Pferd-Mensch-Paar»

Wir stehen in den Startlöchern mit unserem Herzensprojekt: Wir wollen ein wahres Glücksfeuer entfachen bei Dir und bei Deinem Pferd. Wir verhelfen Euch zu dem Gefühl ein „Ichkannwas Pferd-Mensch-Paar“ zu sein und zwar völlig unabhängig davon, wo ihr jetzt gerade steht.

Was brauchst du dafür?

Du brauchst das Gefühl, dass Du Dir mehr für Deine Partnerschaft mit Deinem Pferd wünscht als jetzt gerade Realität ist. Dafür ist es noch nicht mal zwingend notwendig, dass Du genau weißt, was du dir wünscht. Eine leise Vorahnung, dass noch ganz viel möglich sein wird, reicht völlig aus.

Du brauchst die Bereitschaft, ehrlich zu dir zu sein, und den Wunsch, etwas für eine Veränderung ausprobieren zu wollen.

Dann bist du sehr herzlich in unsere Glücksfeuer-Pionier-Gruppe eingeladen.

Wir treffen uns einmal die Woche am Montag-Abend  (du musst nicht immer dabei sein).

Die Treffen werden von uns geleitet sind keine einfachen Fragen/Antworten und Plauder-Treffen, sondern  strukturierte Meetings, aus denen jede und jeder bereichtert rausgeht, selbst wenn Du kein eigenes aktuelles Thema mitgebracht hast.

Die Glücksfeuer-Pionier-Gruppe ist ein kontinuierliches Feld, in dem Du organisch wachsen wirst, auch zu Gunsten Deines Pferdes. Den Weg sollt und dürft ihr geniessen. 

Du brauchst also kein fettes Problem um fett zu profitieren. 

Probiers aus, wenn es Dir nicht gefällt, kommst Du nach den 4 Treffen einfach nicht mehr und zahlst auch nichts mehr. Aber ich bin mir sicher, Du wirst begeistert sein. 

  • Du zweifelst manchmal an Deiner Kompetenz und fragst Dich, ob es an Dir liegt, dass ihr nicht so recht weiterkommt? 
  • Du fühlst Dich mit den Tipps und Trainingsideen aus Deinem Umfeld nicht wirklich wohl?
  • Dir geht manchmal die Freude an und mit Deinem Pferd verloren – das Bewegen und Betreuen fühlt sich anstrengend an und Du fühlst Dich vor allem getrieben von Deinem Pflichtgefühl? Dabei möchtest Du Freundschaft und Spaß für beide. 
  • Du und Dein Pferd, ihr passt nicht in eines der üblichen Ausbildungssysteme, dabei hättest Du so gern eine klare Struktur? 

Wir helfen Dir und Deinem Pferd, in ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl zu kommen, damit Du Dich als Pferdebesitzer wieder stark und verbunden fühlst. 

Start 1. August 2022:

 

Die Glücksfeuer-Pioniere – Dein Weg zum

«Ichkannwas-Pferd-Mensch-Paar»

Wir machen uns mit einer Gruppe von Glücksfeuer-Pionieren ab dem 1. August 2022 auf den Weg. Die Glücksfeuer-Gruppe für Leichtigkeit und Potentialentfaltung startet! Juhuu!

Jede Woche am Montag Abend um 20 Uhr treffen wir uns über Zoom.

Du bekommst wöchentlich im Live-Treffen oder in der Aufzeichnung:

  • kurze knackige Fragen, die Dir helfen, Dich selbst und Dein Verhalten besser kennenzulernen und zu reflektieren.
  • im zweiten Teil konkrete Beratung und Analysen für Deine Anliegen

Das Ziel ist,  Leichtigkeit in die schweren Themen, die uns alle beschäftigen, zu bringen.

Fragen wie beispielsweise:

  • Ist es wirklich so kompliziert, ein Pferd glücklich zu machen?
  • Was löst das Verhalten meines Pferdes in mir aus?
  • Woher kommen meine Gedanken dazu?
  • Wie kann ich gut mit meinen Gedanken und Gefühlen umgehen?
  • Mache ich mir zu viel Stress?

Du kannst Dir auch ein Thema wünschen, das wir dann vorbereiten.

Zusätzlich bekommst Du den Zugang zu unseren Videomodulen zu den Themen

  • Umgang mit Konflikten mit dem Pferd
  • erlernte Hilflosigkeit

und die Aufzeichnungen der Live-Calls.

Über Paypal kannst Du direkt hier buchen:

Die Teilnahme bei den Pionieren kostet 90 Euro für 4 Abende. Wenn Du Deine Abende besucht hast, entscheidest Du Dich, ob Du weiter dabeisein möchtest. Du musst nicht 4 mal nacheinander teilnehmen sondern Du wählst aus, wann es für Dich passt. 

Mitglieder der Online-Akademie erhalten für 1500 gesammelte Glücksherzen 50 % Rabatt  (das heisst Du bezahlst dann 45 Euro für Deine 4 Abende plus Aufzeichnungen plus die Video-Module.)

Falls Du Fragen hast, mehr Infos möchtest oder eine andere Zahlungsmöglichkeit, dann ist dieses Forumlar für Dich.

1 + 4 =

Wer nach Hilfe sucht, aber nicht genau beschreiben kann, was genau das Problem ist – wer kann einem dann den besten Weg zeigen? Ein Reitlehrer, ein Therapeut … Meistens sind wir ja selber das Problem. Also brauchen wir eher Unterstützung für den Reiter – oder doch lieber für’s Pferd?

Manchmal braucht man beides. Gedankenanstöße, die Klarheit schaffen bevor man in den Sattel steigt. Und jemanden, der hilft, diesen Plan auch auf dem Pferd um zu setzen.

Ich zumindest brauchte beides und bin froh, das „Glücksfeuer“ entdeckt zu haben. Ein Angebot von Antoinette und Mera um „… mehr Freude und Verbindung, mit dem Pferd zu erfahren“.
Antoinette und Mera boten (und bieten) genau das, was ich gesucht hatte.

Meine Themen waren „Leichtigkeit und Freude“. Zuvor war ich oft im Karussell negativer Gedanken gefangen. Der Stall, an dem mich immer irgendetwas störte. Mitreitende in der Halle, die sich nie so verhielten, wie von mir gewünscht. Und leider auch mein kleiner Nador, der leider immer wieder nicht dem Ideal entsprach, das ich vor meinem geistigen Auge hatte.

Antoinette und Mera halfen mir, ein völlig neues Bild von meinem Pferd zu gewinnen. Antoinette half mir mit Hilfe einer Aufstellung, die Themen erst einmal zu finden, zu begreifen, die mich vom Blick auf das Wesentliche – mein Pferd und ich, gemeinsam und füreinander aufmerksam –abhielten. Mir hat es sehr geholfen zu differenzieren, Klarheit zu schaffen, zu lernen, zwischen „wichtig“ und „unwichtig“ zu unterscheiden. Besonders Mera half mir – obwohl das Coaching rein online abliefe – wieder mit Freude und positiver Erwartung auf’s Pferd.

Durch die intensive Betreuung wurde mir klar, wo meine Probleme lagen.  „Intensiv“, weil die beiden nicht „nur“ Pferdemenschen sind, sondern fühlen – mit dem Pferd, mit dem Reiter, weg von den Problemen.

Nadors Sabine

Für ein unverbindliches kostenloses Klarheitsgespräch zu Deiner Situation such Dir hier einen Termin aus.

https://gluecksmomente.youcanbook.me/