fbpx

Spielerische Bodenarbeit – frei, am Strick und an der Longe

mit Spass und Abwechslung das Körpergefühl des Pferdes fördern

mit Jule Liebelt

Jule Liebelt wurde uns gleich von mehreren Seiten empfohlen und es gab den Wunsch nach einem Kurs mit ihr.

Und hier ist er: Zu einem von Jules Lieblingsthemen: Bodenarbeit.

Bodenarbeit ist alles, was wir mit dem Pferd tun ohne auf seinem Rücken zu sitzen – also der Grossteil der Zeit, die wir mit den Pferden verbringen.

Jule’s Ziel ist es, pferdegerecht und gymnastizierend zu wirken. Nicht, indem jede Bewegung genau vorgegeben wird, sondern indem die Pferde sich mit ihrem Körper und dessen Möglichkeiten befassen und der Mensch Anleitung dazu gibt, Möglichkeiten und Motivation fördert.

So dass es beiden Spass macht und so dass das Pferd neue Anreize bekommt, mitdenkt, Lösungen findet, mit seinem Schwerpunkt spielen lernt.

In ihrem umfangreichen Kurs behandelt Jule die Themen, die Du unten siehst und vermittelt und erklärt detailliert Übungsanleitungen, die Du frei oder am Strick oder an der Longe und mit oder ohne Futterlob umsetzen kannst.

Du wirst von Jules Welt so viel profitieren und mitnehmen können.

Um am Kurs teilzunehmen hast Du 2 Möglichkeiten. Du kannst ihn als Einzelkurs für 99 Euro erwerben oder Du wirst Mitglied der Online-Akademie:

Der Kurs kostet 99 Euro und du kannst per Paypal zahlen oder dich bei mir unter hitzinger@bluewin.ch

melden falls du eine andere Zahlungsmöglichkeit wünschst. 

Bis zum 7. Juli kannst Du für einen einzigen Euro einen  Probemonat für die Online-Akademie buchen. Dafür klick hier:

So ist der Kurs aufgebaut:

 1 Einführungs-Modul

7 Trainings-Module

In den Kursvideos, die du als Video und zum einfacheren Wiederholen auch als Audio-Datei bekommst, findest Du alle Erklärungen, Gedanken und Übungsanleitungen.

 

2 Live – Treffen

Wir treffen uns am Samstag, 31. Juli 2021 und am Donnerstag, 29. August 2021 jeweils um 20 Uhr live über Zoom für Fragen und zum Austausch. Die Treffen werden aufgezeichnet.

Zusätzlich tauschen uns in einer Facebook-Gruppe aus, der Kurs ist aber unabhängig von Facebook.

Der Kurs wird von Jule Liebelt bis Ende August 2021 aktiv betreut.