fbpx

 

 

 

Ute Wermann

Ute Wermann hat sich selbst zur Aufgabe gemacht, Pferd & Reitern Flügel zu verleihen.

Sie arbeitet nach der französischen Tradition der Légèreté, genau gesagt der 4ième manière de la Légèreté. 

Sie hat die „cession de mâchoire“ baucheristisch erneuert und neurowissenschaftlich begründet.

In ihrem Video erklärt sie an Hand einer Zeichnung was sie unter Schubkraft & Tragkraft versteht und warum langsam reiten nicht automatisch reiten in Tragkraft ist.

Hier findest Du mehr über Ute Wermann und ihre Reitkunst: 

https://www.facebook.com/reitkunstwermannde

(Die website ist gerade in Überarbeitung, Du findest sie hier: https://reitkunst-wermann.de/)

 

 

Ute Wermann

Der Beitrag als Audio zum Anhören. Klick auf das Bild.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Interviews und die Aufzeichnung des Runden Tisches der Referenten kannst du dir dauerhaft sichern und auch herunterladen. Entweder im Kongresspaket oder aber in der Online-Akademie von Herzenssache Pferd. Klick für mehr Informationen auf das Bild oder den Button.