Fachwissen für optimale Gesundheit

– Magen und Stoffwechsel beim Pferd – 

Der aktuelle Kurs der Online Akademie mit Tierärztin Dr. med. vet. Svenja Thiede

Der Spezialpreis von 89€ statt 139€ gilt nur im Juni 2024

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Min.

:

Sek.

Ein umfassender Kurs, um Magen- und Stoffwechselprobleme bei Pferden zu verstehen, zu erkennen und effektiv zu behandeln

Live im  Juni/Juli 2024

umfassende Lernvideos – total 5 Stunden

2 Live Q & A – Treffen

Individuelle Fragen

Für wen ist dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Pferdebesitzer, Reiter, Trainer und Betreuer, die das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Pferde verbessern möchten. Egal, ob du ein erfahrener Pferdehalter oder neu im Umgang mit Pferden bist, bietet dieser Kurs wertvolles Wissen und praktische Tipps, um Magen- und Stoffwechselprobleme frühzeitig zu erkennen, besser zu verstehen und effektiv zu behandeln. Tierärztliche Fachkenntnisse sind nicht erforderlich – nur die Leidenschaft und das Engagement für das Wohl deines Pferdes!

In diesem umfassenden Kurs führt dich Dr. med. vet. Svenja Thiede, Fachtierärztin für Mikrobiologie, Homöopathin und Amtstierärztin, durch die komplexen Themen rund um Magen- und Stoffwechselprobleme bei Pferden.

Du lernst, Magengeschwüre und ihre Symptome zu erkennen, die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu verstehen.

Darüber hinaus erhältst du wertvolles Wissen über die Funktion und Störungen des Stoffwechsels, die Gefahren von Übergewicht und wie du Stoffwechselerkrankungen wie Equines Metabolisches Syndrom (EMS),  Hufrehe und Cushing (PPID) frühzeitig identifizieren und behandeln kannst.

Dr. Thiede erklärt die Zusammenhänge im Pferdekörper verständlich und praxisnah, damit du die Gesundheit deines Pferdes optimal fördern kannst.

Was erwartet dich im Kurs?
  • Lerne die Besonderheiten des Pferdemagens wirklich kennen .
  • Was sind Magengeschwüre?: Lerne, wie Du Anzeichen für Magengeschwüre bei Pferden erkennen kannst und wie Magengeschwüre effektiv behandelt werden. Dr. med. vet. Svenja Thiede teilt ihr Expertenwissen und gibt Dir wertvolle Einblicke.
  • Stoffwechsel und Stoffwechselstörungen verstehen: Erfahre, warum Übergewicht und andere Stoffwechselprobleme bei Pferden gefährlich sind, wie Du erkennst, ob Dein Pferd betroffen ist, und was genau im Körper Deines Pferdes passiert.
  • Stoffwechselerkrankungen identifizieren: Vertiefe Dein Wissen über häufige Stoffwechselerkrankungen wie Cushing (PPID), Equines Metabolisches Syndrom (EMS) und Hufrehe. Verstehe die Ursachen und erhalte praktische Tipps zur Prävention und Behandlung.
  • Prävention von Hufrehe: Lerne, wer besonders gefährdet ist und wie Du die Gefahr von Hufrehe durch richtige Ernährung und Management minimierst.
  • Organfunktionen verstehen: Dr. Thiede erklärt die grundlegenden Funktionen der Pferdeorgane und deren Bedeutung bei Stoffwechselstörungen. So verstehst Du die Zusammenhänge im Körper Deines Pferdes besser und kannst gezielter handeln.
  • Praktische Gesundheitstipps: Erhalte wertvolle Ratschläge zur Regulierung des Blutzuckers, zum Diätmanagement ohne Hungern und zur Bedeutung von Detox für die Pferdegesundheit.

Kursinhalte:

Modul 1: Stoffwechsel-Erkrankungen und ihre Auswirkungen auf Pferde

In diesem Modul wirst Du umfassend in die verschiedenen Stoffwechsel-Erkrankungen bei Pferden eingeführt. Dr. med. vet. Svenja Thiede erklärt, was Stoffwechsel-Erkrankungen sind und welche Pferde besonders gefährdet sind, Hufrehe zu entwickeln. Du erfährst, wie wichtig Bewegung für die Gesundheit deines Pferdes ist und erhältst detaillierte Informationen zu Cushing (PPID), einschließlich der Rolle von Cortisol und ACTH. Dr. Thiede erläutert die Beziehung zwischen Cushing und dem Equinen Metabolischen Syndrom (EMS) und bietet Einblicke in die Diagnostik und Behandlung dieser Erkrankungen. Das Modul umfasst auch praktische Tipps zur richtigen Diät bei Hufrehe, warum Pferde niemals hungern sollten und wie die Blutzuckerregulation bei EMS gestört ist.

Modul 2: Entgiftung beim Pferd

Im zweiten Modul erfährst Du alles rund um die Entgiftung des Pferdekörpers. Du lernst, wie die Entgiftung abläuft, welche Organe beteiligt sind, wie die Entgiftung unterstützt werden kann und wann diese kontraproduktiv sein könnte.

Modul 3: Magenprobleme und deren Zusammenhang mit dem Stoffwechsel

Das dritte Modul widmet sich dem Magen des Pferdes. Du lernst den Aufbau und die Funktionsweise des Magens so  kennen, dass Du die verschiedenen Faktoren, die zu Magenproblemen führen verstehst und weisst was Du dagegen tun kannst. Außerdem wird der Zusammenhang zwischen Magenproblemen und dem Stoffwechsel erklärt.

Wie kannst du am Kurs teilnehmen?
Option 1:
Direkter Kurszugang – Sonderaktion

Sichere Dir direkten Zugang zu diesem wertvollen Kurs mit einem exklusiven Angebot. Wenn Du den Kurs direkt erwirbst, hast Du mindestens zwei Jahre lang Zugriff auf alle Inhalte und Materialien. Nutze unsere Sonderaktion: Als „Kurs der Woche“ kannst Du den Kurs bis Sonntag, den 30. Juni 2024, für nur 88,96 Euro statt der regulären 139 Euro erwerben.

Option 2:
Mitgliedschaft in der Online-Akademie von Herzenssache Pferd

Als Alternative kannst Du Mitglied in unserer Online-Akademie werden. Dies bietet Dir nicht nur vollständigen Zugang zu diesem Kurs, sondern auch zu über 50 weiteren spannenden Kursen und Themenabenden.

Hier ist, wie es funktioniert:

  • Probemonat: Der erste Monat kostet Dich nur 1 Euro.
  • Zweiter Monat: Für den zweiten Monat zahlst Du 36 Euro.
  • Gesamtkosten: Insgesamt sind das nur 37 Euro für zwei Monate voller Lernmöglichkeiten.
  • Keine langfristige Bindung: Du kannst die Mitgliedschaft jederzeit kündigen.

Zusätzliche Vorteile:

  • Zwei exklusive Themenabende mit Ralf Döringshoff (zu Training und Überforderung) und Dr. med. vet. Svenja Thiede (zum Anweiden).
  • Drei Sprechstunden, einschließlich einer Hufsprechstunde, an denen Du live teilnehmen kannst oder Dir die Aufzeichnung ansehen kannst.
  • Zugriff auf alle Kurse, Themenabende und Konferenzpakete der Akademie für die Zeit der Mitgliedschaft.

Nutze diese Chance, um Dein Wissen zu erweitern und Teil unserer engagierten Gemeinschaft zu werden.

Wie läuft die Kursteilnahme & Betreuung ab?

Sobald Du Dich für den Kurs angemeldet hast, bekommst Du den Zugang zum Kursbereich per E-Mail. Dort findest Du alle Module und Lektionen übersichtlich aufbereitet und rund um die Uhr zugänglich.

Der Kurs wird durch regelmäßige E-Mails begleitet, in denen Du zusätzliche Informationen, Inspirationen und Tipps erhältst, um Deinen Lernprozess optimal zu unterstützen.

Ein besonderes Highlight sind die zwei live Q & A – Treffen mit Svenja Thiede.

Hier hast Du die Gelegenheit, direkt mit Svenja Thiede und anderen Kursteilnehmern in Kontakt zu treten und Fragen zu stellen. Diese Live-Sessions bieten eine wertvolle Ergänzung zu den Online-Lektionen. Selbstverständlich werden diese aufgezeichnet, falls du nicht live dabei sein kannst.

Wir freuen uns riesig auf das gemeinsame Lernen zu diesem für viele Pferde so entscheidenen Thema für ihre Lebensqualität!

 

Dein Team von Herzenssache Pferd,

Antoinette, Mera & Jule