fbpx
Die Schubkraft – Tragkraft – Konferenz

 

Selber denken statt nachplappern

27. November bis 12. Dezember 2021

Betrachtet man die moderne Reiterei, dann wird im Moment viel über dieses Thema diskutiert.

Je nach Schule, wird erst die Schubkraft ausgebaut und daraus dann mehr Tragkraft mehr entwickelt oder es wird von Beginn an akribisch die Tragkraft geschult.

Was genau ist denn jetzt richtig? Wo liegen die Vorteile der jeweiligen Ausbildungsart?

  • Ist der Beginn von Pferd zu Pferd verschieden?
  • Oder lassen sich Schub- und Tragkraft gar nicht von einander trennen?
  • Was ist mit Schubkraft und Tragkraft denn genau gemeint?
  • Ist langsam gleichzusetzen mit Versammlung?
  • Und was meinte Steinbrecht mit seinem bekannten Zitat: „Reite dein Pferd vorwärts und richte es gerade?
  • Heißt nicht genau das, dass zu Beginn erstmal die Schubkraft trainiert werden sollte?

Diese Fragen und viele anderen Fragen werden wir bei unserer Konferenz auf den Grund gehen und freuen uns riesig über die verschiedenen Antworten unserer großartigen Referenten.

 

Trag dich hier ein, um dabei zu sein.

Unser Gesprächs-Thema ist:

Ist Tragkraft wichtiger als Schubkraft oder sind beide gleich wichtig?
Was ist im Training zu beachten?

 

 Jedes Interview wird einmal für 24 Stunden und vom 10. bis zum 12. Dezember für 72 Stunden freigeschaltet sein.

Dieser Zugang ist kostenlos

Den Zeitplan findest Du hier.

Am Freitag Abend, 10. Dezember um 20 Uhr laden wir zu einer offenen Austauschrunde ein (über Zoom), am Sonntag, 12. Dezember um 20 zu einem runden Tisch mit Vortragenden, die Eure Fragen beantworten, die wir vorher sammeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mera Brockhage

Odenwälder Drachenreiter

und im Team von Herzenssache Pferd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antoinette Hitzinger

Gründerin von Herzsenssache Pferd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jule Liebelt

Training Equus   

und im Team von Herzenssache Pferd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Claudia Benedela

La Yarda Pferdetraining

Reha- und Korrekturtraining

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefanie Niggemeier

barocke Pferdeausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christiane Gittner

Pferdeausbildung mit Spass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alex Zell

Vaquero Horsemanship

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stine Küster

Pferstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ute Wermann

Reitkunst Wermann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heike Rundel

ganzheitliche Pferdetherapeutin, FN-Amateurreitlehrerin und Sattelberaterin

Dženi Bakač

Bodywork for Horses

Maren Diehl

Die Pferde sind nicht das Problem; reitweisenfreie Zone

Karolina Kardel

360 Grad Pferd, Pferdeergotherapeutin nach PFERGO-Pferdeergotherapie® und Physio-Riding®-Coach

Karin Kattwinkel

Equo – Vadis, Expertin für ganzheitliche Pferdegesundheit und Trageschwäche

Bettina Lanowy

Trainerin der Ecole de Légèreté

Yannick Kalpers

 

Hella Mohr

Propferd – Reitkunst und Reha

Katharina Möller und Claudia Weingand

Osteodressage

Anna Eichinger

einfach reiten

Alfons Dietz

Klassische Reitkunst Wiener Prägung

Denra Dürr

intelligent reiten

 

Trag dich hier ein, um dabei zu sein.

Unser Gesprächs-Thema ist:

Ist Tragkraft wichtiger als Schubkraft oder sind beide gleich wichtig?
Was ist im Training zu beachten?

 

Das Konferenz-Paket - dauerhafter Zugang und Download aller Videos/Audios plus Bonus

Du bekommst die Interviews mit

 

  • Mera Brockhage – Odenwälder Drachenreiter und Herzenssache Pferd
  • Jule Liebelt – Training Equus – Training  mit – durch – für – von Pferden und Herzenssache Pferd
  • Claudia Benedela – La Yarda Korrektur- und Rehatraining
  • Stine Küster – Pferstand
  • Alex Zell – Vaquero Horsemanship
  • Christiane Gittner – Pferdeausbildung mit Spass
  • Heike Rundel – ganzheitliche Pferdetherapeutin, FN-Amateurreitlehrerin und Sattelberaterin
  • Stefanie Niggemeier – Barocke Pferdeausbildung
  • Alfons Dietz – Klassische Reitkunst Wiener Prägung
  • Yannick Kalpers
  • Claudia Weingand und Katharina Möller – Osteodressage
  • Ute Wermann – Reitkunst Wermann
  • Bettina Lanowy – Trainerin der Ecole de Légèreté
  • Dzeni Bakac – Bodywork for Horses
  • Maren Diehl  – Die Pferde sind nicht das Problem
  • Karolina Kardel – 360 Grad Pferd – Pfergo
  • Karin Kattwinkel – Equo-Vadis
  • Hella Mohr – Reitkunst und Reha
  • Denra Dürr – intelligent Reiten
  • Anna Eichinger – einfach Reiten

 

 

Bonus: Die Aufzeichnung des Runden Tisches, an dem Referenten Fragen beantworten.

 

Wie läuft das mit dem Paket?

Das Paket wird erst am 13. Dezember mit der Aufzeichungen unseres Runden Tisches fertig sein. Dabei beantworten einige Referenten Fragen, die ihr, also die Zuschauerinnen und Zuschauer im Laufe der Konferenz gestellt haben.

Bis dahin füllt sich Dein Konferenzpaket langsam aber sicher.

Du bekommst nach dem Kauf den Zugang zum Mitgliederbereich, in dem Du alle Beiträge dauerhaft als Video und Audio-Datei zur Verfügung hast und auch herunterladen kannst.