Seitengänge mit Körper, Geist und Seele

Ein praxiszentrierter Online-Kurs von und mit Anna Hochberg vom ganzheitlichen Kompetenzzentrum für Pferde

Seitengänge werden oft einfach als Lektion „absolviert“ – dabei können sie so viel mehr sein.

 

Aspirin falsch verwendet tut nicht gut – soviel zu den Seitengängen als „Aspirin der Reiterei“.

Anna Hochberg vom ganzheitlichen Kompetenzzentrum für Pferde bringt uns in diesem aussergewöhnlichen Kurs die Seitengänge Schulterherein und Kruppeherein auf eine Art näher, die Körper, Geist und Seele von Mensch und Pferd einbezieht.

Anschaulich erklärt sie anhand 4 ausgewählter Reiter-Pferd-Paare, wie sie diese Seitengänge gezielt so einsetzen können, dass es dem Pferd tatsächlich weiterhilft.

Denn nur so machen die Seitengänge wirklich Sinn.

Ergänzt werden die praktischen Videos durch zwei Theorie-Module, den Austausch in der Facebook-Gruppe (gerne auch mit Videos von dir und deinem Pferd) und den  beiden Live-Treffs für alle unsere Fragen.

 

 

 

 

 

 

Um zum Kurs zu kommen, hast du zwei Möglichkeiten.Du kannst den Kurs einzeln für 110 Euro kaufen.

Dafür klick hier (aber ich bin ganz ehrlich, empfehlen tu ich dir das Angebot da rechts.




Unsere Empfehlung die am meisten gewählte Variante, die nur bis zum 15. Mai zur Verfügung steht:

Du wirst Mitglied der Online-Akademie und bekommst

  • den Zugang zu diesem Kurs
  • den Zugang zu 22 weiteren spannenden Kursen
  • und wenn du noch ein oder zwei Monate dabei bleibst (du kannst jederzeit kündigen), dann kommen folgende einzigartige und echt wertvolle Kurse dazu, die einzeln nochmals je 110 Euro kosten würden. Das Mutmachtraining von Christian Stahn und Blickschulung mit Claudia Benedela.

Aktuell bis zum 15. Mai 2020 bekommst du sogar noch einen Rabatt und den vergünstigten Probemonat  für nur 14 Euro bekommst.

Dafür klick hier:

Ich rechne dir das mal kurz vor:

Du zahlst jetzt

14 Euro,

in einem Monat 34 Euro und bist damit schon genau 2 Monate dabei und hast damit für 48 Euro Annas Kurs zu den Seitengängen, Christians Mutmachtraining und den ersten Monat der Blickschulung als betreute Kurse mit dabei.

 

So läuft's:

Der Kurs ist in die fünf oben aufgeführten Module unterteilt. In jedem Modul findest du ein Video, auch zum Herunterladen, und einen Steckbrief von Reiter und Pferd oder im Theorie – Modul je eine schriftliche Zusammenfassung zu Schulterherein und Krupperherein.

Im Live-Treffen am 24. Mai 2020 über Zoom (also online von dir zuhause aus) kannst  du alles fragen kannst, was dich in diesem Zusammenhang beschäftigt.

Du bekommst den Zugang zu den Kursmaterialen auf unbeschränkte Zeit.

Der Austausch und Fragen dazu in der geschlossenen Facebookgruppe ist unbegrenzt. 

Als kleinen Einblick in den Kurs kannst du hier einen kleinen Ausschnitte sehen: