fbpx
Meine Mutter spinnt

Meine Mutter spinnt

„Easy Siglavy Elfes“ von Lia Wälti aus der Schweiz und dem Elsass Lia erzählt: Meine Mutter Antoinette spinnt! Wir haben doch schon elf eigene Pferde/Ponys und jetzt auch noch ein Lipizzaner-Stutfohlen!? Alles begann eigentlich damit, dass sie für unsere...
Weniger mit den Händen denken

Weniger mit den Händen denken

Wir Reiter sollten weniger mit unseren Händen denken Jeden Tag denke ich über die Ausbildung unserer Pferde nach und beschäftige mich mit verschiedenen Reitlehren. Wenn ich Training anleite, Mensch und Pferd bei der Ausbildung anleite und auch beim Beobachten fällt...
Pferde verladen mit Zusatzzahl

Pferde verladen mit Zusatzzahl

Die neue ultimative Technik zum Verladen – haben wir nicht, wollen wir auch nicht Wenn Du hier jetzt die völlig neue, garantiert wirksame Verladetechnik für jedermann und jedespferd erwartet hast, dann wirst Du enttäuscht sein. In diesem Artikel geht es darum,:...
Diese elenden Erwartungen oder Emeraude und das Leben

Diese elenden Erwartungen oder Emeraude und das Leben

Ich würde ja von mir ganz frech behaupten, ich sei ein geduldiger Pferdemensch mit viel Verständnis für meine Schätze auf vier Beinen. Aber die Sache mit den Erwartungen ist trotzdem aktuell. Ich entdecke mit Emeraude gerade zwei Aspekte, die sich scheinbar...
Zirkus-Lektionen – ja, nein oder ja, wenn?

Zirkus-Lektionen – ja, nein oder ja, wenn?

Was sind eigentlich Zirkus-Lektionen? Das Wort Zirkus stammt vom lateinischen Circus – der Kreis. Weil ja die Arena eben ein relativ kleiner Kreis ist. Aber dann müsste ja korrekterweise eher das im Kreis gehen, also Longieren eine Zirkuslektion sein?...
Flexibilität oder Kontinuität im Pferdetraining?

Flexibilität oder Kontinuität im Pferdetraining?

Mehr Flexibilität im Pferdetraining? Oder doch besser Kontinuität? Oft würde ich mir wünschen ich könnte meinen Schülern eindeutigerer und klarere Antworten auf ihre Fragen geben. Oft beginnen meine Antworten mit dem Satz „Es kommt darauf an…“ oder „ich kann dir...